Die Gastgeberin – Margriet Schnaibel

ist die Seele des Taggenbergs. Die charmante Holländerin lebt für ihre Gäste und die Gastronomie, Hotelfachschule und Wirtepatent inklusive. Ihre Spezialität sind Weine. Seit bald zwanzig Jahren wirkt sie auf dem Taggenberg. Diese grüne Oase ist ihr wunderbares Reich, das sie mit viel Elan und Idealismus managt. "Hier bin ich daheim", lacht die leidenschaftliche Gastgeberin.

Der Küchenchef – Marko Prüstel

wollte seinen gastronomischen Horizont erweitern, kam aus Sachsen über Arosa in den Hirschen nach Eglisau. Nach sieben Jahren sah er seine Zeit gekommen, als Küchenchef Verantwortung zu übernehmen. Im Taggenberg kocht er in Richtung einer leichten französischen Küche, überraschend im Detail.